Erste Praxiserfahrungen und Reflektionen zum Umgang mit der Corona-Pandemie“, Oktober 2020

„Das Paper dokumentiert in sieben Themenfeldern Erfahrungen, wie das deutsche Politik- und Verwaltungssystem bis Stand Herbst 2020 bisher mit den Herausforderungen der Corona-Krise umgegangen ist. Bezug genommen wird auf das Auftreten der Exekutive nach außen, gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern, andere auf Strukturen, Prozesse und Zusammenarbeit innerhalb der Verwaltung. Für die Programmforschung sind dabei nicht zuletzt jene Kapazitäten und Kompetenzen von Interesse, die es der öffentlichen Verwaltung auch über die aktuellen Krisenerfahrungen hinaus ermöglichen, zukunftsfähig zu agieren. Die GfP formuliert abschließend sieben Thesen für weitere Untersuchungen und Diskussionen.“

Download