Vorstand

Dr. Dominik BöllhoffDr. Dominik Böllhoff

Referatsleiter für die Rechts- und Fachaufsicht über die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im Bundesministerium der Finanzen. Zuvor war er u.a. Leiter des Sekretariats des Nationalen Normenkontrollrats beim Bundeskanzleramt und Projektleiter für die Entwicklung und Einführung der Einheitlichen Behördenrufnummer 115 im Bundesministerium des Innern.

Prof. Dr. Friederike EdelProf. Dr. Friederike Edel

Ist Professorin für Public- und Nonprofit Management an der HTW Berlin und lehrt in den Studiengängen „Public Management“ und „Nonprofit-Management und Public Governance“. Zu Ihren Forschungsschwerpunkten zählen Fragen des Personalmanagements im öffentlichen Sektor.

Zuvor war sie Projektleiterin der Prognos AG im Geschäftsfeld Wirtschaft, Gesellschaft, Staat mit den Schwerpunktthemen Personalmanagement und Investition.

Prof. Dr. Eckhard SchröterProf. Dr. Eckhard Schröter

Univ.-Professor für Verwaltungswissenschaft und Leiter des Fachgebietes für Verwaltungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Politik und Gesellschaft an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster. Von 2005 bis 2017 war er Inhaber des Lehrstuhls für Verwaltungswissenschaft, insbes. Verwaltungsmodernisierung, an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen, wo er zudem als Akademischer Programmleiter der politik- und verwaltungswissenschaftlichen Studiengänge (2013-2017) sowie als Leiter des Fachbereichs „Public Management & Governance“ (2007-2012) tätig war. Zuvor lehrte und forschte er an der University of California, Berkeley (DAAD Professur, 2000-2005) sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Reformen des öffentlichen Sektors im internationalen Vergleich, Verwaltungskultur, Metropolenforschung und insbesondere die Theorie und Praxis der Repräsentativen Bürokratie. Eckhard Schröter ist Autor bzw. Herausgeber von 15 Buchveröffentlichungen sowie von über 90 Zeitschriftenartikeln und Buchbeiträgen.

Axel SeidelDr. Axel Seidel

Geschäftsführender Vorstand, ist Partner bei der Prognos AG und als COO für die Koordinierung der Geschäftseinheiten sowie für die Serviceeinheiten Personal und Organisation zuständig.

Des Weiteren unterstützt er die Kunden der Prognos AG in Projekten in den Bereichen Strategiebildung, Personalmanagement und Organisationberatung. Er ist als Mitglied mehrere Arbeitskreise und Beiräte auf Bundes- und Länderebene stark im Bereich Public Management engagiert.

Heinrich TiemannHeinrich Tiemann

Dipl. Verwaltungswissenschaftler. Nach Studium der Politik-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Vorstands der Industriegewerkschaft Metall. 1991-1997 Leiter der Abteilung Politik des Vorstands der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1997-1998 Leiter der Planungsgruppe der SPD-Bundestagsfraktion. 1998-2002 Ministerialdirektor und Leiter der Abteilung 3 im Bundeskanzleramt. 2002-2005 Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit und soziale Sicherung. 2005-2007 Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. 2007 bis November 2009 Staatssekretär des Auswärtigen Amts.

prof-dr-kai-wegrichKai Wegrich

Ist Professor für Öffentliche Verwaltung und Public Policy an der Hertie School of Governance, Berlin.

Zuvor war er u.a. an der Universität Potsdam, der LSE (London School of Economics and Political Science) und bei RAND Europe beschäftigt.

Volker-Gerd WestphalVolker-Gerd Westphal

Ist Leiter der Abteilung für Bildung, Jugend und Sport im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg. Zuvor war er unter anderem in der brandenburgischen Landesverwaltung für die Steuerung und Begleitung der Verwaltungsreformprojekte zuständig. Er leitet die Koordinierungsstelle für das ressortübergreifende Personalmanagement in der Landesverwaltung.