GfP-Workshop 2005, Berlin

Kurzfassungen der Referate, GfP-Workshop 2005, Berlin:
“Sozialraum Europa”

Der dazugehörige Werkstattbericht, Band 7 der Schriftenreihe “Schnittpunkte von Forschung und Politik”, erschien im Januar 2006 im Waxmann-Verlag.

Dr. Bernd Schulte: Die Europäische Union als sozialpolitischer Akteur
WS Schulte

Dr. Katharina Müller: Der Sozialstaat in den Transformationsländern: Erbe, Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen
WS Müller

Dr. Silvia Stiller, Robert Wyszynski: Osterweiterung und Migration – Auswirkungen auf die Arbeitsmärkte in der “alten” EU?
WS Stiller / Wyszynski

Dr. Thorsten Heien: Einstellungen der Bürger zum Sozialstaat in West- und Osteuropa Aktuelle Fragen, theoretische Konzepte und empirische Ergebnisse
WS Heien

Hubertus Arndt: Anmerkungen zur offenen Methode der Koordinierung
WS Arndt

Prof. Dr. Dieter Schimanke: Statement zur Podiumsdiskussion: Die osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten – nachholende Entwicklung oder: einen Schritt voraus?
WS Schimanke