GfP-Workshop 2002, Berlin

Kurzfassungen der Referate, GfP-Workshop 2002, Berlin:
“Bevölkerungsschwund und Zuwanderungsdruck in den Regionen – Mit welchen Programmen antwortet die Politik?”

Der dazugehörige Werkstattbericht, Band 4 der Schriftenreihe “Schnittpunkte von Forschung und Politik”, erschien im Oktober 2002 im Waxmann-Verlag.

Dr. Uwe Blien: Einflussfaktoren der Regionalentwicklung in Ostdeutschland
WS Blien

Dr. Beate Hollbach-Grömig: Anpassung der kommunalen Entwicklungskonzepte an den strukturellen und demographischen Wandel
WS Hollbach-Grömig

Prof. Dr. Heinrich Mäding: Die Bevölkerungsentwicklung in den nächsten 30 Jahren – natürliche Bevölkerungsentwicklung, Wanderungen über die Grenzen und zwischen den Regionen
WS Mäding

Gerhard Steintjes: Wohnungspolitik zwischen Förderung der Vermögensbildung und Abrissprogramm
WS Steintjes

Dr. Heimfrid Wolff: Entwicklung des sozialen Klimas in Köln und Möglichkeiten der kommunalen Politik
WS Wolff