Startseite

Prof. Dr. Eckhard SchröterDie Gesellschaft für Programmforschung bietet eine Plattform für den Dialog zwischen Verwaltung, Wissenschaft und Politik.

Sie organisiert die Kommunikation zwischen diesen Bereichen vor allem im Hinblick auf den Bedarf von Politik und Verwaltung an Unterstützung und kritischer Begleitung durch Forschung und die Nutzung von Forschungsergebnissen und wissenschaftlicher Beratung bei politischen Programmen und Entscheidungen.
Sie beschäftigt sich mit Zielen, Standards und Ergebnissen praxisorientierter empirischer Forschung.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich einfach an uns oder nutzen Sie unsere Veranstaltungen, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Ihr
Prof. Dr. Eckhard Schröter,
Vorsitzender der GfP